Kungsbackaloppet - Das älteste Langdistanzrennen der Welt?

22. Jun 2021

Am vergangenen Sonntag fand zum 124. Mal in Folge der Kungsbackaloppet statt, bei dem trotz der Hitzewelle 113 mutige Läufer den Halbmarathon durch Kungsbacka liefen. Damit hielt auch die Rekordserie für das weltweit älteste Langdistanzrennen.

-Ja, ich bin mir ziemlich sicher, dass wir uns so nennen können, sagt Lars Carlsson, der Teil des Organisationsteams ist.

Endlich konnte mal wieder ein Event stattfinden! Nach einem Jahr, in dem auf Grund der Pandemie nur sehr wenig Rennen stattfinden konnten, waren viele von uns besonders gespannt - sowohl Läufer und Veranstalter, als auch wir bei est mika:timing. Seit dem 1. Juni ist es in Schweden möglich Rennen mit maximal 150 Teilnehmern unter freiem Himmel zu veranstalten.

- Wir hatten die Teilnehmerzahl auf 140 begrenzt, um noch einen kleinen Puffer zu haben. Im Vorfeld gab es ein paar Verletzungen und andere Ausfällen, aber wir haben es geschafft 113 Läufer an den Start zu bringen.

Es sollte ein hartes Rennen werden. Die äußeren Bedingungen mit Temperaturen oberhalb von 30°C sprachen nicht unbedingt für neue Rekordzeiten und schon nach der ersten Runde trafen einige Läufer die (vielleicht) weise Entscheidung ihr Rennen vorzeitig zu beenden.

Für est mika:timing war dieses Rennen aus mehreren Gründe ganz besonders. Nicht nur, weil wir endlich auch in Schweden wieder auf Veranstaltungen unterwegs sein könenn, sondern weil es zugleich praktisch ein Rennen im eigenen Hinterhof war. Schließlich ist dieser schwedische Teil von mika:timing seit vielen Jahren in Kungsbacka ansässig.

Am Ende des Rennens hatten 92 Läufer das Ziel erreicht,  viele davon sichtlich erschöpft, was auch durch die ungewöhnliche hohe DNF-Quote von 18.5% widergespiegelt wird.


Was denkst du? Lag es ausschließlich am Wetter, dass es so ein schwieriges Rennen war oder hat das auch mit den schwierigen Trainingsbedingungen während der Pandemie zu tun?


- Ich habe mit einigen Läufern gesprochen und die Sehnsucht und der Wille das Rennen zu beenden waren sehr groß. Aber es war einfach extrem hart. Nicht nur wegen der Hitze, sondern auch wegen des starken Windes gab es kaum Zeit um durchzuschnaufen. Selbst ich in meiner Rolle als Veranstalter habe ordentlich geschwitzt, erzählt uns Lars.

Was hat es mit dem Titel des ältesten Langdistanzrennens der Welt auf sich? Der Boston Marathon fand zum ersten Mal im Jahr 1897 statt, also ein Jahr vor dem Kungsbackaloppet.

- Anscheinend gab es in Boston ein Jahr während des zweiten Weltkrieges, in dem nur Feuerwehrmänner an den Start gehen konnten, da alle anderen Männer im Krieg waren. Im letzten Jahr fand der Boston Marathon dann ausschließlich virtuell statt. Auch wenn wir natürlich in einer anderen Liga als Boston spielen, dürften wir wohl das Langdistanzrennen sein, das im jährlichen Rhythmus am häufigsten stattfand.

Der Kungsbackaloppet konnte dagegen im vergangenen Jahr eine kleinere Ausgabe mit 40 Startern stattfinden lassen und so diese lange Serie an Rennen am Laufen halten. Im nächsten Jahr ist zudem Großes geplant.

- Im Jubiläumsjahr 2022 wollen wir ein besonderes Rennen veranstalten. Dann wird der Kungsbackaloppet 125 Jahre alt!

Wir bei est mika:timing bedanken uns für die Zusammenarbeit und freuen uns schon auf das Rennen in Originalgröße im nächsten Jahr. Wir sind auf dem richtigen Weg!

 

Foto: Linda Nilsson & mika:timing

Weitere Stories

Die neue Normalität? - Einblicke in unseren neuen Arbeitsalltag

05. Mai 2021

Als Teil der Sportevent-Branche haben auch wir bei mika:timing die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie deutlich zu spüren bekommen. Zahlreiche...

Der schnellste Weg nach Tokio

17. Apr 2021

Unter dem Slogan "Der schnellste Weg nach Tokio" werden rund 70 eingeladene Elite-Athleten versuchen, ein Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio...

2020 - Das Jahr der Veränderungen

18. Dez 2020

Zu dieser Zeit vor einem Jahr, haben wir eine ereignisreiche Saison zusammengefasst und konnten auf einige erfolgreiche Rennen und Wettkämpfe...

Erfahrungen aus dem Challenge Women Virtual Run

17. Jul 2020

Dann kam das Rennwochenende und pünktlich um 10 Uhr wurde bei bestem Wetter in Roth der Startschuss per Live Stream in die Welt übertragen und das...